Das Beziehungssystem Unternehmen entwickeln

Unternehmen betrachte ich als gewachsene, lebendige und sich ständig verändernde Beziehungssysteme. Darin arbeiten individuell geprägte Persönlichkeiten zusammen, um gemeinsam die Ziele der jeweiligen Organisation zu erreichen und vielleicht eine Vision oder Mission zu verwirklichen.

Um dies erfolgreich zu realisieren, brauchen die Beteiligten u.a.

  • neben fachlichen auch situativ stimmige emotionale und soziale Kompetenzen,
  • die Bereitschaft zur Kooperation und Kommunikation,
  • gegenseitige Wertschätzung und Akzeptanz der Unterschiedlichkeit,
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken und sich für das Ganze einzusetzen,
  • ein von innen getragenes und belastbares Engagement, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen, sowie
  • die Offenheit, die eigenen Einstellungen und das eigene Tun immer wieder zu reflektieren und flexibel zu verändern.

Die Komplexität im Beziehungssystem Unternehmen steigt

In der modernen Arbeitswelt lautet eine der zentralen Herausforderungen, mit der rasanten Veränderungsgeschwindigkeit und sinkenden Planbarkeit umzugehen. Zugleich steigt der Bedarf an bereichs-, hierarchie- und funktionsübergreifender Zusammenarbeit, wodurch das Beziehungssystem Unternehmen stetig komplexer wird.

Wenn sich vertraute Sicherheiten zunehmend auflösen und hierzu noch Zeitdruck kommt, führt das oft zu Überforderung und Stress bei den Mitarbeitenden. Das beeinträchtigt auch die Entscheidungs- und Kooperationsprozesse. Deshalb ist einer meiner Arbeitsschwerpunkte, die Resilienz und Fähigkeit zur Selbststeuerung der Mitarbeitenden, der Teams und letztlich der gesamten Organisation zu stärken.

Den Mensch Mitarbeiter stärken und entwickeln

Vor diesem Hintergrund steht der Mensch im Mittelpunkt meiner Arbeit, sei es in meiner Rolle als Berater, Trainer, Coach, Moderator oder Mediator. Dabei lassen sich vier Arbeits- bzw. Themenbereiche unterscheiden:

  • Führungskräfteentwicklung – Ziel: Die Führungskräfte entwickeln und die Kompetenzen stärken, mit denen sie in ihrem Arbeitsalltag innerlich gut geankert sind und zugleich mehr Wirkung nach außen entfalten; mehr Infos.
  • Teamentwicklung – Ziel: Teams arbeiten im Flow, der außer zu Freude und wechselseitiger Inspiration zu Top-Leistungen führt; mehr Infos.
  • Change & Transformation – Ziel: Persönliche und organisationale Veränderungsprozesse nachhaltig und zukunftssicher zum Erfolg führen; mehr Infos.
  • Kommunikation & Mediation – Ziel: Wertschätzend miteinander kommunizieren, Konflikte frühzeitig erkennen und auf Augenhöhe lösen; mehr Infos.

Was ich in den vorgenannten Themen- bzw. Arbeitsbereichen konkret tue und welche Leistungen ich Ihrem Unternehmen u.a. anbiete, erläutere ich Ihnen auf den folgenden Seiten.